Nachricht senden
Zu Hause >
Nachrichten
> Company News About Hener-Wiegebrücke exportiert nach Ghana, Afrika

Hener-Wiegebrücke exportiert nach Ghana, Afrika

2021-02-07

Neueste Unternehmensnachrichten über Hener-Wiegebrücke exportiert nach Ghana, Afrika

Am 21. Dezember 2020 begrüßte Hener Kunden vom GHANA von Afrika. Die Techniker machten eine Berufs- und ausführliche Erklärung, die vom Plattenausschnitt, von bildendem u-Strahl, vom Schweißen, von den Strahlen, vom Sprühverfahren, von den Sensor-Eigenschaften, von der Grundplatte und von der Installation der Wiegebrücke. Durch diese wirklich sichtbare Demonstration erkannte der Kunde in hohem Grade das Herstellungsverfahren von Hener und unterzeichnete den Vertrag sofort.

 

Mit der Durchführung der „ein Gurt, Politik mit einen Straßen“, des Porzellans und der Zusammenarbeit des internationalen Handels wächst größer und größer, aber nur innovative Produkte können fortfahren, von den internationalen Kunden erkannt zu werden. Am Boao-Forum, das in Hainan im April 2018 gehalten wurde, erwähnte Präsident Xi Jinping wiederholt Reform und Innovation. Tatsächlich benötigt nationale Entwicklung Reform und Innovation, und Unternehmensentwicklung muss Reform und Innovation zum Ende durchführen. Wir sollten fortfahren, Durchbrüche in der technologischen Innovation zu suchen, ununterbrochen emanzipieren und entwickeln die Produktivität von Unternehmen und erhöhen Arbeitsproduktivität. Zonjli-Produktforschung und entwicklung hält immer mit der Marktentwicklung Schritt und führt die wiegende Industrie, und wird, um Treffen zu verbessern die Anforderung von Benutzern festgelegt.

 

Unter Führung der Gurt-und Straßen-Initiative ist Zonjli Partner mit internationaleren Kunden, beiderseitiger Nutzen und schafft ein Win-Win-Situation.